BESUCHEN SIE UNS AUF DER MESSE

  • RECKMANN GMBH TÜV

    Unternehmensethik

      

Verantwortlichkeiten

Die RECKMANN GMBH lebt vom Vertrauen ihrer Kunden, Mitarbeiter und der Öffentlichkeit. Die Reputation unseres Unternehmens hat höchsten Wert und muss bewahrt und beschützt werden. Das Vertrauen und die Reputation hängen wesentlich davon ab, wie sich Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführung verhalten. Insoweit formuliert der Verhaltenskodex wesentliche Regeln und Grundsätze für ein rechtlich korrektes und verantwortungsbewusstes Verhalten und spiegelt so die Wertvorstellungen wider, welche für uns verbindlich sind.

Jeder Mitarbeiter und jede Führungskraft ist dafür verantwortlich, dass das Verhalten im Geschäftsalltag den Grundsätzen des Verhaltenskodex entspricht. Wir erwarten von allen Mitarbeitern, dass entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und den Grundsätzen des Verhaltenskodex gehandelt wird.

Rechtlich und ethisch korrektes Verhalten ist seit jeher Grundlage jedes erfolgreichen und nachhaltigen wirtschaftlichen Handelns.

Ziele

Die RECKMANN GMBH fühlt sich den höchsten Maßstäben an ethisch einwandfreies Verhalten und der Einhaltung aller einschlägigen nationalen und internationalen Rechtsvorschriften kompromisslos verpflichtet. Die RECKMANN GMBH will sich dabei nicht auf eine Minimaleinhaltung rechtlicher Vorschriften beschränken, sondern Corporate Compliance im höchsten Maße praktizieren.

Compliance hat das Ziel, durch vorbeugende Unternehmensorganisation und andere Maßnahmen die Einhaltung gesetzlicher und anderer Rechtspflichten sicherzustellen und die sich aus Verstößen gegen Rechtspflichten ergebenden Risiken von Sanktionen, finanziellen Verlusten und Reputationsverlusten zu vermeiden. Compliance dient dem Schutz des Unternehmens vor allen Compliance-Risiken und dem Schutz der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter vor bewussten und unbewussten Regelverstößen.

Die Botschaft der Unternehmensleitung ist es, eine Kultur aufrecht zu erhalten, in der sich alle Beteiligten ethisch einwandfrei und rechtmäßig verhalten. Nur damit kann sichergestellt werden, dass unser Unternehmen weiterhin den Ruf eines moralisch und ethisch korrekt handelnden und vertrauensvollen Partners genießen kann. Dieser Verhaltenskodex verfolgt unter anderem den Zweck, Fehlverhalten zu verhindern und integres und ethisch korrektes Verhalten zu fördern.

Es ist der Grundsatz de RECKMANN GMBH, bei allen Geschäftstätigkeiten in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Gesetzen und Vorschriften zu handeln. Dies gilt unter anderem für alle Gesetze und Vorschriften, die Unternehmensführung, Wettbewerb, Produktionssicherheit und -haftung, Arbeitsschutz, Arbeit, Umwelt, Schutz geistigen Eigentums, Datenschutz und Gleichberechtigung am Arbeitsplatz betreffen.

Um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ihre Verantwortung dem Verhaltenskodex gemäß verstehen, erhalten neue Mitarbeiter zur Einführung eine Einweisung in die Verhaltensrichtlinien des Unternehmens. Sämtliche Mitarbeiter, deren Tätigkeit oder deren Kompetenzbereiche die Einhaltung von geltenden Gesetzen und Richtlinien erfordern, nehmen bei Bedarf oder nach Anforderung an weiteren speziellen Schulungen teil, insbesondere an regelmäßigen „Auffrischungskursen“.