• RECKMANN GMBH TÜV

    Politique d'entreprise

Explication des principes de base de notre politique d’entreprise

Nous sommes une PME qui fabrique avec succès des capteurs de températures pour tous les secteurs industriels depuis 1970. Par ailleurs, nous proposons des prestations de service telles que les travaux de maintenance sur les installations à traitement thermique complètes et les produits accessoires pour tout le domaine de la technique de réglage et de mesure de la température.
Depuis la création de notre entreprise, notre objectif a toujours été de garantir une qualité maximale à nos clients. L’amélioration continue de notre situation technique, d’entreprise et organisationnelle nous a permis d’améliorer également encore davantage la qualité de nos produits et de nos prestations de service. Nous pouvons en même temps ainsi proposer des prix compétitifs si bien que nous avons pu dans l'ensemble nous assurer notre bonne position sur le marché et l’étendre encore davantage. Ce succès sur le marché et la suite du développement économique de notre entreprise dépendent avant tout de la satisfaction de nos clients. Cette satisfaction est une partie intégrante de notre politique de qualité et c’est notre objectif d’intensifier notre bonne collaboration actuelle avec nos clients et de renforcer les relations de confiance déjà existantes.

Ziele

Die RECKMANN GMBH fühlt sich den höchsten Maßstäben an ethisch einwandfreies Verhalten und der Einhaltung aller einschlägigen nationalen und internationalen Rechtsvorschriften kompromisslos verpflichtet. Die RECKMANN GMBH will sich dabei nicht auf eine Minimaleinhaltung rechtlicher Vorschriften beschränken, sondern Corporate Compliance im höchsten Maße praktizieren.

Compliance hat das Ziel, durch vorbeugende Unternehmensorganisation und andere Maßnahmen die Einhaltung gesetzlicher und anderer Rechtspflichten sicherzustellen und die sich aus Verstößen gegen Rechtspflichten ergebenden Risiken von Sanktionen, finanziellen Verlusten und Reputationsverlusten zu vermeiden. Compliance dient dem Schutz des Unternehmens vor allen Compliance-Risiken und dem Schutz der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter vor bewussten und unbewussten Regelverstößen.

Die Botschaft der Unternehmensleitung ist es, eine Kultur aufrecht zu erhalten, in der sich alle Beteiligten ethisch einwandfrei und rechtmäßig verhalten. Nur damit kann sichergestellt werden, dass unser Unternehmen weiterhin den Ruf eines moralisch und ethisch korrekt handelnden und vertrauensvollen Partners genießen kann. Dieser Verhaltenskodex verfolgt unter anderem den Zweck, Fehlverhalten zu verhindern und integres und ethisch korrektes Verhalten zu fördern.

Es ist der Grundsatz de RECKMANN GMBH, bei allen Geschäftstätigkeiten in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Gesetzen und Vorschriften zu handeln. Dies gilt unter anderem für alle Gesetze und Vorschriften, die Unternehmensführung, Wettbewerb, Produktionssicherheit und -haftung, Arbeitsschutz, Arbeit, Umwelt, Schutz geistigen Eigentums, Datenschutz und Gleichberechtigung am Arbeitsplatz betreffen.

Um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ihre Verantwortung dem Verhaltenskodex gemäß verstehen, erhalten neue Mitarbeiter zur Einführung eine Einweisung in die Verhaltensrichtlinien des Unternehmens. Sämtliche Mitarbeiter, deren Tätigkeit oder deren Kompetenzbereiche die Einhaltung von geltenden Gesetzen und Richtlinien erfordern, nehmen bei Bedarf oder nach Anforderung an weiteren speziellen Schulungen teil, insbesondere an regelmäßigen „Auffrischungskursen“.